Von der Strategie hin zur Umsetzung

Wesentliche Grundsatzentscheidungen sind gefällt, der Weg für die Umsetzung ist geebnet. Die operative Vertriebsplanung ist für den Transfer in die Praxis, sowie für das Bereitstellen von entsprechenden Werkzeugen verantwortlich. Während sich die Primärplanung  mit den externen, nach aussen gerichteten Prozessen auseinandersetzt, organsiert die Sekundärplanung die internen, nach innen gerichteten Prozesse.