Selektives Produktangebot

Kunden bringen im Allgemeinen nicht dem gesamten Sortiment, das ein Unternehmen anbietet, dasselbe Interesse entgegen. Ebenso kann es aus dem Blickwinkel des Unternehmens Sinn machen, Schwerpunkte in der Sortimentspolitik zu setzen, und einzelne Sortimentsteile nur differenziert anzubieten. Durch die Produktselektion setzt der Vertrieb Schwerpunkte im bestehenden Produktsortiment, und fördert dadurch die effektive Marktbearbeitung.

 

Produkte selektiv anbieten bedeutet,

  • Konzentration auf das Kernsortiment,
  • Imagesicherung der Marktleistung,
  • Profilierungsmöglichkeit des Unternehmens,
  • Umsatz- und Ertragspotential optimieren,
  • Kunden langfristig an das Unternehmen binden.